Kaminholz Fläming
Startseite
Produkte
Anfahrt
Lieferung
Erläuterungen
Impressum

Erläuterungen

1 Raummeter

Raummaße für Holz

Der Raummeter (rm) oder Ster ist ein Raummaß für Holz und die gebräuchlichste Maßeinheit beim Handel mit Brennholz. Ein Raummeter entspricht einem Würfel von einem Meter Seitenlänge, also einem Rauminhalt von einem Kubikmeter (1 m³) geschichteter Holzmasse, einschließlich der Zwischenräume in der Schichtung. Dabei werden Schüttraummeter (srm) und Festmeter (fm) unterschieden.

Der Schüttraummeter entspricht einer lose geschütteten Holzmenge von einem Kubikmeter. Ein Kubikmeter Holz ohne Zwischenräume ist der Festmeter.

1,00 Festmeter = 1,61 Raummeter/Ster = 2,38 Schüttraummeter
0,62 Festmeter = 1,00 Raummeter/Ster = 1,48 Schüttraummeter
0,42 Festmeter = 0,68 Raummeter/Ster = 1,00 Schüttraummeter
Umrechnungszahlen für Raummaße (bezogen auf Buchenholz)

Holzfeuchte

Die Nutzung von Brennholz macht nur im trockenen Zustand Sinn, da bei feuchtem Holz das enthaltene Wasser verdunstet werden muss. Dadurch sinkt der Heizwert des Holzes beträchtlich. Darüber hinaus besteht beim Verfeuern von feuchtem Holz die Gefahr, dass die Bausubstanz des Kamins angegriffen wird.

Die Holzfeuchte errechnet sich wie folgt:

Berechnung der Holzfeuchte

Holz gilt bei einer Feuchte von etwa 20% als trocken.

Heizwerte

Holzfeuchte in % Buche Fichte
kWh/fm kWh/rm kWh/srm kWh/fm kWh/rm kWh/srm
0 2715 1939 1086 1960 1400 784
20 2621 1872 1048 1897 1339 759
30 2554 1824 1022 1851 1322 740
40 2464 1760 986 1790 1279 716
50 2339 1671 936 1750 1250 700
60 2151 1536 860 1577 1126 631